Sabrina Perlitius

Dipl.-Geografin

Strategie und Konzeption, Fahrradparken und Bike+Ride, Fahrradstationen

 

Seit 2009 ist Sabrina Perlitius bei der Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover (PGV) tätig, seit September 2016 als Projektleiterin bei der PGV-Alrutz.

Neben der Entwicklung von kommunalen Radverkehrskonzepten und Machbarkeitsstudien für Radschnellverbindungen liegt einer ihrer Arbeitsschwerpunkte beim Thema Fahrradparken und Bike+Ride. Hervorzuheben ist die Erstellung von Machbarkeitsstudien für Fahrradstationen an Bahnhöfen (z.B. Frankfurt Hbf, Hamburg Hbf, Magdeburg Hbf). Darüber hinaus bearbeitet sie auch Spezialaufgaben, wie z.B. Untersuchungen zur Radwegebenutzungspflicht. Im Büro ist sie außerdem zuständig für die Betreuung und Umsetzung von GIS-Projekten.